Unfall beim Pferd – was nun? Erste Hilfe am Pferd

109,00 

Unfall beim Pferd – was nun? Erste Hilfe am Pferd

Ein Kurs für Pferdebesitzer, Pensionsbetreiber und Interessierte, die den richtigen Umgang mit Notfallsituationen beim Pferd lernen möchten. Der Kompaktkurs besteht aus einem Vortrag und einem Praxismodul, mit unseren Schulpferden.

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , ,

Unfall beim Pferd – was nun? Erste Hilfe am Pferd

Ein Kurs für Pferdebesitzer, Pensionsbetreiber und Interessierte, die den richtigen Umgang mit Notfallsituationen beim Pferd lernen möchten. Der Kompaktkurs besteht aus einem Vortrag und einem Praxismodul, mit unseren Schulpferden.

Referentin: Tierärztin Tina Baaken

 

Du kommst zum Stall oder holst die Pferde von der Weide und siehst das etwas mit einem Pferd nicht stimmt – ein Alptraum für viele Pferdebesitzer und Pensionsbetreiber.

Das Pferd

  • blutet stark?
  • hat eine Schwellung?
  • schaut ständig auf seinen Bauch?
  • folgt Dir nur widerwillig und humpelt oder lahmt?
  • es senkt den Kopf und macht komische Geräusche?

Weisst Du,…

  • was in den Fällen zu tun ist?
  • wie Du  dich richtig verhälst, damit es dem Pferd schnell wieder besser geht?
  • wann ein Tierarzt gerufen werden sollte?
  • wie Du Fieber misst oder einen Druckverband anlegst?

Sind Deine Antworten eher Nein als Ja, könnte dies ein Kurs für Dich sein.

Um den Heilungsprozess und die Gesundheit des Pferdes verbessern zu können, solltest Du Situationen in der Art richtig einschätzen können und wissen was zu tun ist, bis bei Bedarf ein Tierarzt eintrifft. Durch theoretisches Wissen und praktische Übungen, am Pferd, wird der Transfer in den Alltag unterstützt.

Wir werden uns unter anderem mit folgenden Themen beschäftigen:

  • der Vermittlung von Grundlagen und Basiswissen, um in solchen Situationen einen kühlen Kopf bewahren zu können
  • der Einschätzung von Notfallsituationen
  • der theoretischen und praktischen Verbandskunde
  • der gut ausgestatteten Stallapotheke
  • der Anatomie des Pferdes inkl. der PAT-Werte (Temperatur, Atmung, etc)
  • verschiedenen Verletzungen und Krankheitsbildern und den Umgang damit, bis der Tierarzt eintrifft

Jeder Teilnehmer erhält ein Hand-Out und ein Teilnehmerzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt, da uns die persönliche Betreuung im praktischen Teil sehr wichtig ist.

Kleine Snacks, Getränke und das Verbandsmaterial sind im Preis inbegriffen.

Wir freuen uns auf Dich!

Herzliche Grüße von Insa Schülzke und Tierärztin Tina Baaken

Zusätzliche Informationen

Termine

15.06.2024 10:00-16:00 Uhr, 07.09.2024 10:00-16:00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Unfall beim Pferd – was nun? Erste Hilfe am Pferd“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert